Nebenwirkungen von Anastrozol

Anastrozol, seit 1996 in Deutschland zugelassen, ist ein Arzneimittel, das in der Behandlung von Brustkrebs genutzt wird. Es sorgt dafür, dass der Körper keine weiblichen Geschlechtshormone (Östrogene) mehr bildet. Das macht es auch für das Doping interessant, da der Körper Anabolika zu Östrogen-Derivaten umwandelt. Weil der Wirkstoff regulär nur bei Frauen zur Anwendung kommt, ist…

Anastrozol: Aromatasehemmer im Doping

Anastrozol, ein Arzneistoff aus der Gruppe der selektiven Aromatasehemmer, wird in der Behandlung mancher Arten von Brustkrebs eingesetzt. Auch Sportler, die mit anabolen Steroiden dopen, sind an einer Unterdrückung der Aromatase interessiert. So ist es nicht verwunderlich, dass die meisten Männer, die das Mittel verwenden, zu dieser Gruppe zählen. Anastrozol in der Medizin Das Wachstum…